wissen.de
You voted 3. Total votes: 54
wissen.de Artikel

Wie? Wo? Wann? Wieviel?

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

...

Das ultimative Nachschlagewerk der Branche ist der “Frankfurt Catalogue mit detaillierten aktuellen Angaben zu über 7 000 Verlagen und Medienunternehmen aus mehr als 100 Ländern. Es enthält 5 700 aktive E-Mail-, 4 600 Internet-Adressen sowie Standnummern und Hallenplan. Der Preis auf der Messe beträgt 18 Euro.
“Frankfurt Whos Who sind gewissermaßen die gelben Seiten der Branche. Die Printausgabe enthält mehr als 14 000 Namen der Verlags- und Medienbranche mit Funktionen und Adressen. Auf der Messe können Sie den Katalog für 34 Euro erwerben.
Im “Frankfurt Rights Catalogue findet man die größte internationale Rechte- und Lizenzdatenbank. Insgesamt sind hier über 19 000 Titel Bücher wie elektronische Publikationen mit Angabe von Inhalt, Sachgebiet und verfügbaren Lizenzrechten verzeichnet.

You voted 3. Total votes: 54