Wahrig Herkunftswörterbuch

exerzieren

üben, ausbilden (bes. Truppen)
aus
lat.
exercere „in rastlose Bewegung setzen, in anhaltender Tätigkeit beschäftigen, ausbilden, üben“, eigtl. „nicht ruhen und rasten lassen, aus dem Zustand der Ruhe heraushalten“, aus
lat.
ex „aus, heraus“ und
lat.
arcere „in Ruhe halten“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache