Wahrig Herkunftswörterbuch

hässlich

das Adjektiv lässt sich auf
westgerm.
*hateslika „gehässig“ zurückführen und ist eine Ableitung von Hass; zunächst im Sinne von „Hass erregend“ in Gebrauch, beginnt sich das Wort in frühneuhochdeutscher Zeit zum Gegenteil von schön zu entwickeln; verwandt sind
altengl.
hetelic und
altsächs.
hetelik, die beide die ursprüngliche Bedeutung „Hass erregend“ tragen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel