Wahrig Herkunftswörterbuch

Kren

Meerrettich
aus
tschech.
křen,
russ.
chren in ders. Bed.; es gibt in fast allen slaw. Sprachen Varianten dieses Namens, die Herkunft ist jedoch nicht geklärt

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon