Wahrig Herkunftswörterbuch

plausibel

einleuchtend
aus
lat.
plausibilis „Beifall verdienend, einleuchtend“, zu
lat.
plaudere (Perf. plausus) „Beifall spenden“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Lexikon Artikel