wissen.de
Total votes: 318
wissen.de Artikel

Zypern

...

Eine kurze Phase der Unabhängigkeit endete 1191 mit der Eroberung durch die Kreuzfahrertruppen unter Richard I. Löwenherz (1157-1199). Er verkaufte die Insel an die französische Dynastie Lusignan. Während ihrer rund dreihundert Jahre dauernden Herrschaftszeit geriet Zypern unter starken abendländischen Einfluss. Durch Heirat fiel die Insel 1489 an die Seegroßmacht Venedig.

Der griechisch-türkische Konflikt

Die Wurzeln des bis heute andauernden griechisch-türkischen Konflikts auf Zypern reichen bis in die Zeit der ersten türkischen Invasion im Jahre 1570 zurück. In den dreihundert Jahren türkischer Herrschaft lebten die griechischen Einwohner zwar in relativer Eigenständigkeit, doch waren die türkischen Beamten wegen Ausbeutung und der Zwangsansiedlung anatolischer Bauern verhasst.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 318