wissen.de
Total votes: 36
wissen.de Artikel

Wohin geht die Reise in 2015?

Urlaubsziele

Dicker Mantel, Schal, Mütze und Handschuhe. Das ist momentan das Outfit, um das kaum jemand hierzulande drum herum kommt. Und dennoch – oder gerade deshalb – denken viele schon wieder an den kommenden Sommer und den damit verbundenen Urlaub. Es kann sich auch gar nicht früh genug mit dem Thema beschäftigt werden, zum einen, weil so viele Monate im Voraus günstige Frühbucherrabatte warten, zum anderen weil es doch so schön ist, sich im Winter schon warme Gedanken zum Sommer zu machen und von Meer, Strand und Sonne zu träumen. Doch wo soll die Reise im Jahr 2015 hingehen?
 
Urlaubsplanung

Tatsächlich machen viele Deutsche am liebsten in der Heimat Urlaub. Das liegt vor allem daran, dass Deutschland einen gelungenen Mix aus Kultur, Geschichte, Moderne und Unterhaltung zu bieten hat.

 
Die Dauerbrenner
Die Urlaubsplanung ist an erster Stelle immer mit einer Überprüfung des Budgets verbunden. Manche legen jeden Monat fein säuberlich Geld zur Seite, um sich letztendlich einen Urlaub leisten zu können, der 1000 Euro und mehr kostet, andere haben ein nur sehr geringes Budget und möchten dennoch einen entspannten oder aufregenden Urlaub unternehmen.
 
Fakt ist, dass so manches Urlaubsziel für jedes Portemonnaie etwas zu bieten hat, da die Orte auf Touristen eingestellt sind: mit günstigen Jugendherbergen und Campingplätzen, durchschnittlich teuren 3-Sterne-Hotels und natürlich den Luxushotels. Die Dauerbrenner unter den Urlaubszielen sind daher auch in den unterschiedlichsten Preiskategorien folgende Orte:
 
  • Deutschland
    Deutschland ist für die Deutschen immer noch das beliebteste Urlaubsziel. Kein Wunder: Die Anreise ist nicht weit und dementsprechend kostengünstig. Außerdem hat die Heimat einiges zu bieten: Bayern können sich über einen Besuch am Meer in Norddeutschland freuen, Norddeutsche können die Alpen im Süden besuchen. Und viele deutsche Städte bieten haufenweise Kultur, sodass niemand in Deutschland zu kurz kommt.
     
  • Türkei
    Hier bekommen Urlauber eine Mischung aus Strand und Kultur geboten, besonders bei Familien ist die Türkei in den letzten Jahren immer mehr zum beliebtesten Urlaubsziel geworden – sicherlich auch vor allem wegen der oftmals günstigen Angebote und der verhältnismäßig schnellen Anreise.

     
  • Ungarn
    Ungarn ist vor allem bei jüngeren Urlaubern mit einem nicht ganz so hohen Budget beliebt. Gerade der Plattensee lockt dabei nicht nur Camper, sondern auch viele feierfreudige Gäste, die Ungarn Mallorca vorziehen oder dem bekannten Ballermann nach all den Jahren einfach nichts mehr abgewinnen können.

     
  • Spanien
    Urlaubsplanung

    Noch immer gehört Spanien für viele Menschen zu den Top-Urlaubslocations. Hier zu sehen: Die Metropole Barcelona.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 36