wissen.de
Total votes: 126
LEXIKON

MP3

Kurzwort für MPEG 1 Audio Layer 3, ein vom Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen in Erlangen entwickelter Audiokompressionsstandard, der auf einem verlustbehafteten, perzeptuellen (wahrnehmungsorientierten) Kompressionsverfahren beruht. MP3 erlaubt die Kompression digitaler Audiosignale bis auf ca. 8% der ursprünglichen Datenmenge fast ohne hörbare Unterschiede zum Originalsignal in Audio-CD-Qualität. Im Internet z. B. lassen sich dadurch Audiodateien rund 12-mal schneller übertragen bzw. mehr Dateien auf dem Speichermedium eines MP3-Players speichern. MP3-kodierte Dateien tragen die Dateiendung .mp3. Die Weiterentwicklung MP3 Surround unterstützt bei nur rund 10% größerer Datenmenge neben Stereo auch Mehrkanal-Raumklang und ist abwärtskompatibel zu MP3, so dass auch herkömmliche MP3-Player MP3-Surround-Dateien in guter Stereo-Qualität wiedergeben können.
Total votes: 126