wissen.de

Einführung

Themenspecial: 500 Jahre Reformation

Es war eine Zeitenwende der europäischen Geschichte: Vor 500 Jahren veröffentlichte der Augustinermönch Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel der Kirche. Was er damals nicht ahnte: Damit begann ein Umbruch, der das Christentum grundlegend veränderte und zur Reformation führte. Luthers Thesen gelten bis heute als Geburtsstunde des Protestantismus.

Doch wie kam Martin Luther dazu, gegen die Kirche zu rebellieren? Und was waren die Folgen seiner Thesen – für ihn und für unsere Geschichte?

Total votes: 2