wissen.de
Total votes: 39
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Zirkel

Zr|kel
m.; s,
1
Gerät aus zwei an einem Ende beweglich verbundenen Schenkeln, deren einer in eine scharfe Spitze (zum Einstechen ins Papier) ausläuft u. deren anderer eine Mine trägt, zum Zeichnen von Kreisen
2 Geom.
ähnliches Gerät mit zwei Spitzen zum genauen Messen von Entfernungen (in geometrischen Figuren, auf Landkarten usw.), Stechzirkel
3 fig.
Kreisform, Bewegung;
der ~ schließt sich
4
durch gemeinsame Interessen verbundene Gruppe von Personen;
literarischer ~; spiritueller ~
5 Reitsport
kreisförmige Strecke;
auf dem ~ reiten
6
monogrammartig verschlungener Schriftzug (als Abzeichen einer studentischen Verbindung)
[< ahd. zirkil < lat. circulus, Verkleinerungsform zu circus »Kreis«, grch. kirkos; in der Bedeutung »Gerät zum Kreiszeichnen« < lat. circinus, grch. kirkinos »Zirkel«]
Total votes: 39