Lexikon

Bremerhven

Bremerhaven: Stadtwappen
Stadtwappen
kreisfreie Stadt des Landes Bremen, nördlich von Bremen an der Unterweser, 115 000 Einwohner; Hafenstadt: Handelshäfen, Container-Terminal, Fischereihafen; Reedereien, Werften, Fischverarbeitung; Fischgroßhandel; Schiffbau, Nahrungsmittelindustrie (Tiefkühlkost); Bundeswehrstandort; Hochschule (1975 gegründet), Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung; Schifffahrtsmuseum, historisches Museum, Seewasseraquarium, Deutsches Auswandererhaus (2005 eröffnet), Klimahaus (2009 eröffnet) zum Erleben von Klima und Klimawandel.

Geschichte

Bremerhaven wurde 1827 gegründet. 1847 begann von Bremerhaven aus der erste regelmäßige Schiffsverkehr zwischen den USA und dem europäischen Kontinent (Passagier-Überseehafen Columbuskaje; früher Auswandererhafen, heute Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe). 1851 erhielt Bremerhaven Stadtrecht, 1938 wurde das Überseehafengebiet in die Stadt Bremen und Bremerhaven in die Stadt Wesermünde eingegliedert, die 1920 aus den preußischen Städten Lehe und Geestemünde gebildet worden war. 1947 wurde Wesermünde in Bremerhaven umbenannt und das Land Bremen gebildet.
Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Die Direktorin der Dinge

„In der Natur nimmt die Entropie die Rolle des Direktors ein, die Energie aber nur die eines Buchhalters.“ So hat der große Physiker Arnold Sommerfeld einmal die Aufgaben der beiden physikalischen Größen mit den ähnlich klingenden Namen unterschieden. Die Karriere der beiden Begriffe Energie und Entropie begann im 19. Jahrhundert...

Wärmepumpen, Industrie
Wissenschaft

Wie Wärmepumpen das Stromnetz schonen

Eine wachsende Zahl von Wärmepumpen wird den Stromverbrauch deutlich steigen lassen. Durch trickreiche Techniken lässt sich gewährleisten, dass dennoch keine Überlastung der Versorgungsnetze droht. von TIM SCHRÖDER Gerade einmal fünf Grad hat das Wasser im Rhein bei Mannheim in der Winterzeit. Nach menschlichem Empfinden ist das...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon