Lexikon

Craig

Gordon Alexander, US-amerikanischer Historiker britischer Herkunft, * 26. 11. 1913 Glasgow, Schottland,  30. 10. 2005 Palo Alto, Calif.; Professor in New York (1947/48 und 1949/50), Princeton (19501961) und Stanford, California (19611979); beschäftigte sich vor allem mit der deutsch Geschichte und dem Phänomen des Militarismus. Werke: „Die preußisch-deutsche Armee“ deutsch 1960; „deutsche Geschichte 18661945“ deutsch 1980; „Über die Deutschen“ deutsch 1982; „Die Politik der Unpolitischen“ 1993; „Über Fontane“ 1997.
Magnatum, Trüffel
Wissenschaft

Die Rätsel des Weißen Trüffels

Erstmals ist es Forschern gelungen, den begehrten Weißen Trüffel außerhalb seines natürlichen Verbreitungsgebiets zu kultivieren. von ROMAN GOERGEN Claude Murat erinnert sich an einen Tag im September 2020: „Ich war zu Besuch auf einer Trüffelplantage in Nouvelle-Aquitaine. Wir folgten einem Trüffelspürhund, einem Lagotto...

Genetik, Verbindung
Wissenschaft

CRISPR/Cas im Praxistest

Seit der Entdeckung der Genschere vor zehn Jahren werden auf das gentechnische Werkzeug große Hoffnungen im Kampf gegen Erbkrankheiten, Stoffwechselstörungen und Aids gesetzt. Zeit für eine erste Bilanz. von RAINER KURLEMANN Die US-Amerikanerin Victoria Gray ist vermutlich die erste Frau, die mithilfe einer gezielten...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon