Lexikon

David

[daˈvid]
David, Jacques Louis
Jacques Louis David
Jacques-Louis, französischer Maler, * 30. 8. 1748 Paris,  29. 12. 1825 Brüssel; löste sich vom spätfranzösischen Rokoko und schuf 1784/85 das nach Form und Inhalt erste rein klassizistische Gemälde, „Der Schwur der Horatier“. David übernahm die Ideen der Französischen Revolution, wurde Hofmaler Napoleons I. und musste Frankreich 1816 verlassen. Als Begründer der französischen klassizistischen Malerei war David zugleich deren allgemein anerkannter Führer mit größter Schulwirkung.
Planeten, Stern
Wissenschaft

Totgeglaubte leben länger

Wenn sich ein Stern wie die Sonne zu einem Roten Riesen aufbläht, verschlingt er seine nahen Planeten. Nun haben Astronomen jedoch Trabanten nach diesem Endstadium entdeckt. von THOMAS BÜHRKE In rund 7,5 Milliarden Jahren hat die Sonne den Wasserstoff-Vorrat in ihrem Zentralbereich aufgebraucht. Dann schrumpft der Kern, bis...

xxDJI_0682_(2).jpg
Wissenschaft

Alarmstufe Rot

Alle Pflanzen strahlen ein rotes Licht ab, das noch im All messbar ist – bei Stress besonders stark. Diese Lichtsignale können also verraten, wie es Feldern und Wäldern geht. von ANDREA HOFERICHTER Ein Mausklick, und auf dem Computerbildschirm von Georg Wohlfahrt erscheint ein postkartenreifes Foto: strahlend blauer Himmel und...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon