Lexikon

Rinke

Moritz, deutscher Schriftsteller und Dramatiker, * 16. 8. 1967 Worpswede; wurde 2002 durch die dramatische Neubearbeitung des Nibelungen-Stoffes bekannt; ferner zeitgeistnahe und von satirischer Sprache geprägte Bühnenstücke, Erzählungen und Kolumnen; Stücke: „Männer und Frauen“ 1999; „Republik Vineta“ 2000; Kurzprosa: „Der Blauwal im Kirschgarten“ 2001; Roman: „Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel“ 2010.

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon