Lexikon

Smplonpass

italienisch Passo del Sempione
schweizerischer Alpenpass (2005 m) im Kanton Wallis, zwischen Rhône- und Diveriatal. Die Simplonstraße (18011805 erbaut) und die Eisenbahn, die zwischen Brig an der Rhône und Iselle durch den 19,8 km langen Simplontunnel (18981906 erbaut) führt, verbinden Deutschland und Ostfrankreich über die Schweiz mit Italien.
Simplontunnel: Bauarbeiten
Simplontunnel: Bauarbeiten
Im August 1898 begannen die Bauarbeiten des Simplontunnels. Auf schweizerischer Seite wurde bei Brig, in der Sohle des breiten Rhônetals im Kanton Wallis und auf italienischer Seite in Iselle der Fels angehauen. Am 1. Juni 1906 wurde der Tunnel für den regelmäßigen Bahnbetrieb freigegeben.
forschpespektive_NEU.jpg
Wissenschaft

Die Krux mit der Anwendung

Apply or die!“, lautet eine Floskel, die auf eine eher ungeliebte Entwicklung im Forschungsbetrieb abzielt – „Wende an oder stirb!“ Sarkastisch steht sie für den zunehmenden Druck, dass die Wissenschaft möglichst Ergebnisse produzieren solle, die unmittelbar in konkrete Anwendungen münden können. Klar, das ist kein schlechtes...

Wissenschaft

Geladene Aktivkohle könnte CO₂ einfangen

Weniger Freisetzung ist angesagt, doch im Kampf gegen den Klimawandel könnte auch eine aktive Beseitigung von Treibhausgasen aus der Atmosphäre sinnvoll sein. Nun hat ein Forschungsteam eine Methode entwickelt, die eine praktikable Beseitigung von Kohlendioxid direkt aus der Luft ermöglichen könnte. Als wiederverwendbarer „...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch