wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Winntka-Plan

ein von C. Washburne in Winnetka, einer Vorstadt von Chicago, durchgeführter pädagogischer Plan; berücksichtigt sowohl die Individualität des Schülers als auch die Sozialerziehung; daher Teilung der Arbeitszeit in Einzelarbeit und Gruppenarbeit sowie Ablösung der Altersklassen durch Leistungsgruppen. Die Schüler haben Freiheit in der Wahl ihrer Arbeitsgebiete; die Lehrer werden in die Rolle des Helfers versetzt. Die Beurteilung des Schülers erfolgt sowohl nach seinen Leistungen als auch danach, wie er sich in die Gemeinschaft eingliedert.
Total votes: 18