wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Zwiesel

Botanik
ein Baum, der statt eines durchgehenden Schafts eine Gabelung in zwei fast gleich starke Höhentriebe besitzt; entsteht besonders bei Holzarten mit gegenständigen Knospen, wie Esche und Ahorn. Zwieselbildung (Gabelwuchs) beeinträchtigt den Nutzwert, kann Anlass zu Rissen und Stammfäule sein.
Total votes: 25