wissen.de
Total votes: 60
GESUNDHEIT A-Z

Spermatogonium

Vorläuferzelle einer reifen Samenzelle (Spermium). Spermatogonien entstehen zu Beginn der Pubertät aus sog. Urkeimzellen im Hoden und entwickeln sich dort zu primären Spermatozyten weiter. Aus diesen werden in der sog. ersten Reifeteilung sekundäre Spermatozyten und in der zweiten Teilung Spermatiden, die sich zu befruchtungsfähigen Spermien ausbilden. Auch Spermiogenese.
Total votes: 60