wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Achtundsechziger

Acht|und|sch|zi|ger
m.
5
; in Ziffern: 68er; ugs; oft abw.
jmd., der 1968 zwischen 20 und 30 Jahre alt war und im Umfeld der damaligen Studentenunruhen aktiv war oder mit deren Protagonisten sympathisiert hat
Total votes: 10