Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

auszeichnen

aus|zeich|nen
V.
1, hat ausgezeichnet
I.
mit Akk.
1.
jmdn. a.
a)
bevorzugt behandeln;
er zeichnet ihn durch besonderes Vertrauen aus
b)
durch ein äußeres Zeichen ehren;
jmdn. mit einem Orden, einem Preis, einer Urkunde a.
2.
etwas a.
a)
aus der Menge der Übrigen herausheben, kennzeichnen;
meist im Part. Perf.
dieses Gerät ist durch besondere Zuverlässigkeit, durch einfache Bedienung ausgezeichnet
b)
mit Preisschild versehen;
Waren a.
c)
mit Angaben über Schriftart und größe versehen;
ein Manuskript a.; ein Zitat im Text durch kursive Schrift a.
II.
refl.
sich a.
sich aus den Übrigen herausheben, sich von den Übrigen unterscheiden, besonders gekennzeichnet sein;
vgl.
ausgezeichnet;
er zeichnet sich durch große Wendigkeit und Initiative aus; das Gerät zeichnet sich durch besondere Stabilität aus
Boy_sneezes_because_of_an_allergy_to_ragweed.
Wissenschaft

»Der Klimawandel gefährdet unsere eigene Existenz«

Schadstoffe in der Luft machen anfälliger für Allergien. Wer das Klima schützt, tut auch Gutes für die eigene Gesundheit. Das Gespräch führte SALOME BERBLINGER   Frau Prof. Traidl-Hoffmann, macht uns der Klimawandel krank? Ja, und zwar von Kopf bis Fuß. Der Klimawandel betrifft die mentale Gesundheit sowie Herz, Lunge und...

Meereswürmer
Wissenschaft

Bakterieller Kälteschutz für Würmer

Eine Symbiose mit Bakterien ermöglicht es drei Arten von Meereswürmern, in einer extremen Umwelt zu überleben: Dank bakterieller Kälteschutzproteine können die wechselwarmen Würmer das Meeressediment der Antarktis besiedeln. Das zeigt eine Studie anhand von Analysen des Erbguts und der Proteine der Würmer. Die Bakterien wiederum...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon