wissen.de Artikel

Warum leuchten Glühwürmchen?

In warmen Sommernächten kannst du am Waldesrand und auf Wiesen oft viele kleine leuchtende Punkte sehen. Dieses Funkeln kommt nicht von geheimnisvollen Zauberwesen, sondern von Glühwürmchen. Das sind keine Würmer, sondern auch Käfer. Sie leuchten, damit sie sich im Dunkeln gegenseitig finden können. Da die Weibchen nicht fliegen können wie die Männchen, ist das nicht so leicht. Haben sich dann zwei gefunden, schalten sie ihr Licht aus und paaren sich in der Dunkelheit.

Wusstest du, dass Glühwürmchen ein »kaltes Licht« erzeugen? Anders als zum Beispiel Glühlampen werden sie beim Leuchten nicht heiß.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren