wissen.de
Total votes: 12
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Eviktion

gerichtliche Entziehung von Besitz zugunsten einer anderen Person, die größeres Recht darauf hat
aus
lat.
evictio,
Gen.
-
onis,
„gerichtliche Wiedererlangung seines Eigentums vom bisherigen Besitzer“, zu
lat.
evincere „gänzlich besiegen, die Oberhand gewinnen, Herr werden über“, aus
lat.
e (in Zus. für ex) „aus, von Grund aus“ und
lat.
vincere „siegen, besiegen“
Total votes: 12