Wahrig Herkunftswörterbuch

Grafik, Graphik

1.
Sammelbezeichnung für Zeichnung, Stich, Radierung, Lithographie u. a.
2.
Abdruck eines Werkes in einer dieser Techniken
aus
griech.
graphike (techne) „Mal, Zeichen, Schreibkunst“, zu
griech.
graphe „das Zeichnen, Zeichnung; das Schreiben, Schrift“, zu
griech.
graphein „ritzen, einritzen, schreiben“

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z