Wahrig Herkunftswörterbuch

gratinieren

überbacken, so dass eine Kruste entsteht
aus
frz.
gratiner „am Rand des Topfes oder der Pfanne festbacken; in geriebener Semmel backen“, zu
frz.
gratin „abzukratzender Ansatz von Gekochtem oder Gebratenem im Topf oder in der Pfanne, Kruste“, zu
frz.
gratter „kratzen, scharren“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon