Wahrig Herkunftswörterbuch

Olympiade

1.
urspr.:
Zeitraum von vier Jahren zwischen den altgriech. Olympischen Spielen
2.
die Olympischen Spiele selbst (1896 wiederaufgenommen)
über
frz.
olympiade aus
griech.
Olympias,
Gen.
-
ados,
„Olympische Spiele“, nach Olympia, der
altgriech.
Kultstätte des Zeus und Austragungsort der Olympischen Spiele

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel