Wahrig Herkunftswörterbuch

Sakrament

1.
Glaubensgeheimnis
2.
gottesdienstliche Handlung, bei der göttliche Gnadengaben vermittelt werden
aus
lat.
sacramentum „Weihe, Verpflichtung“, im Kirchenlat. „religiöses Geheimnis“, zu
lat.
sacrare „einer Gottheit weihen, zu einer Gottheit erheben“ (zu
lat.
sacer „einer Gottheit geweiht, heilig“) und Infix
lat.
men zur Bez. eines Mittels oder Werkzeugs

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel