wissen.de
Total votes: 143
wissen.de Artikel

Google-Brille

"Google Glass": wenn reale und virtuelle Welt verschmelzen

Google will die Menschen mit anderen Augen durch die Welt gehen lassen. Eine neue Brille soll das möglich machen. Sie lässt reale und virtuelle Welt verschmelzen.

 

Was ist das Project „Google Glass"?

Google Glass

Bei der neuen Google-Brille verschmelzen reale und virtuelle Welt.  

Der Suchmaschinenbetreiber Google hat eine besondere Brille entwickelt. Sie ist mit dem Internet verbunden und filmt über eine Kamera die Umgebung ab. Die Brille stammt aus dem Google X Lab, der gleichen Ideenschmiede, in der auch der Weltraum-Aufzug und das selbstfahrende Auto entwickelt werden. Im Juli hat der Suchmaschinenriese das Project Glass auf einer Konferenz von Entwicklern vorgestellt. Das Produkt ist noch nicht marktreif. Von Anfang 2013 an kann ein ausgewählter Kreis von Entwicklern die Brille für voraussichtlich 1500 Dollar kaufen. Alle anderen müssen sich gedulden. Wann die Datenbrille auch für Nicht-Nerds zu haben ist, steht noch nicht fest.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von wissen.de-Autorin Julia Räsch
Total votes: 143