Lexikon

Flohkrebse

Amphipoda
Flohkrebse
Flohkrebse
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Flohkrebs
Flohkrebs
Manche Flohkrebse leben in der Schirmglocke von Quallen oder schwimmen, wie die abgebildete Art Phronima sedentaria, in der leeren Hülle von Manteltieren, die sie ausgefressen haben.
Ordnung der Höheren Krebse; ohne Carapax mit seitlich zusammengedrücktem Körper und drei zu Sprungbeinen umgebildeten Beinpaaren am Körperende. Meist Meeresbewohner, aber auch Süßwasserbewohner. Zu den Flohkrebsen gehören Bachflohkrebse, Brunnenkrebs, Strandfloh, Wattkrebs, Holzflohkrebse, Gespenstkrebschen, Walläuse.
Die Ästhetik trügt: Plasik im Meer ist für viele Tiere lebensbedrohlich, etwa wenn sie es für Nahrung halten und verschlucken.
Wissenschaft

Ein buntes Plastik-Meer

Eine Flut von großen und kleinen Kunststoffteilen durchzieht die Ozeane. Die Verbreitung des Plastikmülls im Meer hat negative Folgen für die Ökosysteme. Der Zufluss muss dringend gestoppt werden. Von BETTINA WURCHE Eine violette Seegurke liegt auf dem hellen, schlickigen Boden des Marianengrabens. Nicht weit davon bläht sich...

Künstliche Intelligenz, Fußball
Wissenschaft

Technik an der Torlinie

Eine lückenlose Überwachung durch Video-Schiedsrichter-Assistenten und Künstliche Intelligenz soll helfen, Fehlentscheidungen bei der Fußball-WM zu verhindern. Doch so manches technische Hilfsmittel ist wissenschaftlich umstritten. von ROLF HESSBRÜGGE Nein, die mediale Bezeichnung „Roboter-Abseits“ sei nicht zutreffend, meint...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon