Lexikon

Strandfloh

Talitrus saltator
The referenced media source is missing and needs to be re-embedded.
Strandfloh
Strandfloh
Strandflöhe leben auf dem Sand der Meeresküsten oberhalb der Wasserlinie. Sie folgen bei Ebbe und Flut den Wellen und ernähren sich bevorzugt von Algen, die trockengefallen sind.
bis 1,5 cm langer Flohkrebs der Spülzone des Sandstrands der Nord- und Ostsee, tagsüber im Sand vergraben, nachts auf dem nassen Strand hüpfend; überwintert, bis 50 cm tief eingegraben.
Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Das mach ich doch im Schlaf

Eine geruhsame Nacht dient nicht nur der Erholung, sondern hilft auch beim Lernen – vorausgesetzt, man hat bereits tagsüber damit angefangen. Warum das so ist, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Es gibt eine ganze Reihe von Computerprogrammen, die versprechen, dass es mit ihrer Hilfe möglich sei, während des Schlafes zu lernen, das...

Exoplanet_Orbiting_Its_Distant_Sun
Wissenschaft

Die Suche nach dem Unmöglichen

Verschwundene Galaxien, plötzlich auftauchende Sterne oder fremde Sonden im Erdorbit: Eine Großfahndung nach exotischen Himmelsphänomenen hat begonnen – und bereits zu seltsamen Entdeckungen geführt. von RÜDIGER VAAS Signale mit elektromagnetischen Strahlen und vielleicht mit Neutrinos oder Gravitationswellen sowie indirekte...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch