Lexikon

Lakatos

[
ˈlɔkɔtəʃ
]
Imre, britischer Wissenschaftstheoretiker ungarischer Herkunft, * 9. 11. 1922,  2. 2. 1974 London; arbeitete insbesondere über die Philosophie der Mathematik. Beeinflusst durch die Wissenschaftstheorie K. R. Poppers, vertrat er die Ansicht, dass die Entwicklung der Mathematik nicht in einer beständigen Vermehrung unbezweifelbarer Wahrheiten bestehe, sondern in der Aufstellung von Annahmen, die einerseits aus anderen Annahmen abgeleitet, andererseits aber in beständiger Auseinandersetzung mit der Erprobung von Gegenbeispielen erfolgreich sein müssen.
Wissenschaft

Hölzerne Riesen

Windkraftanlagen aus Holz galten lange Zeit als nicht realisierbar. Doch nun setzt ein Umdenken ein, denn der natürliche Baustoff bietet strukturelle und auch ökonomische Vorteile. von JAN BERNDORFF Die Windenergiebranche steckt in einem Dilemma. Sie soll ein wichtiger Eckpfeiler der Energiewende sein und klimaschonend „grünen“...

Lebensende, Vorsorge
Wissenschaft

»Wir müssen fragen – und zuhören«

Am Lebensende werden Menschen altruistisch, sagt der international renommierte Palliativmediziner Gian Domenico Borasio.

Der Beitrag »Wir müssen fragen – und zuhören« erschien zuerst auf wissenschaft.de...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon