Lexikon

Schlegel

Friedrich von (seit 1815), deutscher Schriftsteller, Philosoph, Programmatiker der Romantik und Sprachforscher, * 10. 3. 1772 Hannover,  12. 1. 1829 Dresden; Sohn von Johann Adolf Schlegel, Bruder von August Wilhelm von Schlegel; ging von der Liebe zur Antike aus („Über das Studium der griechischen Poesie“ 1797), kam über philosophische Studien zur Welt des Orients („Sprache und Weisheit der Indier“ 1808, Beginn der deutschen Sanskrit-Forschung und der vergleichenden Sprachwissenschaft) und fand dann zum katholischen Mittelalter (1808 Konversion). 17981800 leitete er mit seinem Bruder in Berlin das „Athenäum“, verkündete dort im „Gespräch über die Poesie“ (1800) die künftige „progressive Universalpoesie“ und pries in seinem Romanfragment „Lucinde“ (1799) die Sinnenliebe und ein freigeistiges Lebensgefühl. Kritische Gesamtausgabe, herausgegeben von E. Behler, 35 Bände. 1958 ff.
Schlegel, Friedrich von
Friedrich von Schlegel
Athenäum: Titelblatt
Athenäum
Athenäum: Titelblatt der ersten Ausgabe
Glioblastom, Hirntumor
Wissenschaft

Geschenkte Überlebenszeit

Unbehandelt sterben Menschen, bei denen ein Glioblastom entdeckt wird, innerhalb kurzer Zeit. Eine neue Therapie gegen den aggressiven Hirntumor kann die Patienten zwar nicht heilen, aber ihr Leben verlängern. von ANDREA MERTES Im Mai 2021 sendet Jens Krystek eine Videonachricht in die Welt: „Ich bin im Krankenhaus“, sind seine...

Insekten, Schädlinge
Wissenschaft

Düfte statt Pestizide

Kulturpflanzen lassen sich umweltfreundlich schützen – durch synthetische Abwehrdüfte nach natürlichem Vorbild. von CHRISTIAN JUNG Die aktuelle Lage in der Landwirtschaft ist brisant: In mehr als der Hälfte der Länder der Erde fällt mindestens ein Drittel der landwirtschaftlichen Ernten Schädlingen und Pflanzenkrankheiten zum...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon