wissen.de
Total votes: 0
  • Send by email
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Punk(er)

Angehöriger einer Protestbewegung Jugendlicher, die durch zerrissene Kleidung und mitunter brutal wirkendes Äußeres auffallen
vielleicht urspr. aus
engl.
punk „verfaultes, dürres Holz, Zunder; Knilch, Fatzke, Halbstarker; Mist“, wohl verkürzt aus punk kid „Anfänger, Lehrling unter Verbrechern“, dann Bedeutungswandel durch den punk rock der 70er Jahre (eine lärmende, aggressive Rockmusik), wobei punk im Sinne von „zerrissen“ und „auffallend, grell“ zu verstehen war, nach der Kleidung und Frisur, die seine Anhänger trugen
Total votes: 0
  • Send by email