wissen.de
Total votes: 78
LEXIKON

Chrétien de Troyes

[
kreˈtjɛ̃ də ˈtrwa
]
Chrestien de Troyes
französischer Epiker, * vor 1150,  vor 1190; lebte an den Höfen der Champagne und Flanderns. Begründer und bedeutendster Vertreter der höfischen Epik des Mittelalters, in deren Mittelpunkt er die Idealgestalt des Artus stellte: „Erec et Enide“; „Yvain“ (neu gedichtet von Hartmann von Aue); „Cligès“; „Lancelot“; „Perceval“ (Neudichtung von Wolfram von Eschenbach).
Total votes: 78