Lexikon

Schlagzeug

Perkussion
instrumentenkundliche nicht systematische Sammelbezeichnung für alle Schlaginstrumente als Teil einer bestimmten Instrumentalbesetzung. Bedient wird das Schlagzeug im Orchester durch den Pauker und weitere Musiker je nach Zahl der geforderten Instrumente. Im Jazz sowie im Rock- und Popbereich wird meist nur ein Schlagzeuger (Drummer) eingesetzt; Drums. Durch die türkische Janitscharenmusik fand das Schlagzeug Eingang in Militärkapellen und dann auch in Opern- und Sinfonieorchester. Seit 1900 wurde es verstärkt, bis in der neuesten Musik sogar Kompositionen nur für Schlagzeug geschaffen wurden (D. Milhaud, K. Stockhausen).
Noch kein lebensfreundlicher Ort: Die junge Erde war einem enormen Bombardement aus dem All ausgesetzt. Kometen- und Planetoiden-Einschläge lieferten wertvolle Rohstoffe – darunter organische Moleküle und Wasser, die Grundlagen für die spätere Entstehung des Lebens.
Wissenschaft

Der Ursprung der Ozeane

Himmelsstein: Am 9. Juni 1952 schlug ein 107 Kilogramm schwerer Steinbrocken aus dem All in der kanadischen Provinz Alberta in einem Weizenfeld bei dem Weiler Abee ein. Es ist der größte bekannte Enstatit-Chondrit. Diese seltene Art von Steinmeteoriten wurde nach dem darin nachweisbaren Mineral Enstatit benannt, einem...

Gale-Ausschnitt-21468_pia22210.jpg
Wissenschaft

Algen und Pilze auf dem Mars?

Seltsame Strukturen auf vielen Fotos der NASA-Rover geben Anlass zu Spekulationen über außerirdisches Leben. von RÜDIGER VAAS Als der Dresdner Geologe Ernst Kalkowsky 1908 vermutete, bestimmte geschichtete und knollige Steine im rund 250 Millionen Jahre alten norddeutschen Buntsandstein wären durch Lebewesen gebildet worden,...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon