Lexikon

Soll und Haben

1855 erschienener Roman von G. Freytag, ein mit antisemitischen und adelskritischen Zügen versetztes Loblied auf Bürgertugenden und kaufmännisches Arbeitsethos.