wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

tagen

ta|gen
V.
1, hat getagt; o. Obj.
1.
unpersönl., mit „es“
Tag werden;
es tagt
2.
eine Tagung durchführen, an einer Tagung teilnehmen, in größerer Zahl zusammenkommen und etwas besprechen;
das Parlament tagt; sie t. schon seit drei Stunden
3.
übertr., scherzh.
den Abend gemeinsam verbringen, gemeinsam feiern;
wir haben bis morgens getagt
Total votes: 3