wissen.de
Total votes: 72
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

kommen

  1. gelangen, sich einfinden, eintreffen, herbeikommen, ankommen, daherkommen, herankommen, herkommen, hinkommen, entgegenkommen, sich nähern, sich herbemühen, erreichen, anlangen, landen, einlaufen, zukommen auf, näherkommen, des Weges/gegangen kommen, anrücken, anmarschieren, anrollen, (auf der Bildfläche) erscheinen, im Anmarsch/Anzug sein, sich einstellen; ugs.: aufkreuzen, auftauchen, eintrudeln, anspaziert/angestiefelt/angewackelt kommen, antanzen, sich blicken lassen, hereinschneien, anzittern
  2. bevorstehen, sich ankündigen, zu erwarten sein, sich bemerkbar machen, sich abzeichnen, sich andeuten, sich anbahnen; ugs.: sich zusammenbrauen, seine Schatten vorauswerfen
  3. in Erscheinung treten, hervorkommen, sichtbar werden, an die Oberfläche kommen, auftreten, auftauchen, sich zeigen, eintreten, auf den Plan treten, zum Vorschein kommen, Wirklichkeit werden, sich erfüllen, sich bestätigen
  4. hinter etwas kommen aufklamüsern, herausbringen, herauskriegen, dahinterkommen
  5. zu sich kommen sich erholen, seine Fassung zurückgewinnen, wieder ein Mensch werden/hochkommen
Total votes: 72