wissen.de
Total votes: 0
VORNAMENLEXIKON

Malika,

ungarische Koseform von → Amalie (Bedeutung: die Tüchtige) und → Malwine (Bedeutungszusammensetzung aus: »Gerichtsort« und »Freundin«); osteuropäischer Name, weibliche Form von → Malik; arabischer Name, weibliche Form von → Malik; nordische Kurzform von → Magdalena (Bedeutung: die aus Magdala Stammende); indischer Name, Bedeutung: Blume.
Total votes: 0