wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

sich

dieses Reflexivpronomen lässt sich ausgehend von
mhd.
sich und
ahd.
sih über
germ.
*sek(e) (vgl.
got.
sowie
altnord.
sik) auf
idg.
*se in ders. Bed. zurückführen; aus der gleichen Wurzel gingen auch
lat.
se und
altkirchenslaw.
sę in ders. Bed. hervor
Total votes: 0