wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Drei-Liter-Haus

3-Liter-Haus
eine spezielle Form des Niedrigenergiehauses, das jährlich nicht mehr als 30 Kilowattstunden Heizwärme pro Quadratmeter Nutzfläche benötigt, was einem Verbrauch von rund 3 Litern Heizöl (1 m3 Erdgas oder 2 kg Holzpellets) pro Quadratmeter im Jahr entspricht. Erreicht wird dies durch ausgefeilte Wärmedämmung, modernste Fenstertechnik mit aktiver und passiver Sonnenenergienutzung mit entsprechendem Sonnenschutz für den Sommer und automatischer Lüftung mit Wärmerückgewinnung.
Total votes: 23