Lexikon

Meer

Weltmeer
Meer
Meer
Wärmehaushalt; Temperaturverteilung
Meer
Meer
Wellenbrechung an der Küstenlinie
Meer
Meer
Tiefendiagramm
Meer: Meere und Meeresteile
Meere und Meeresteile
NameFläche (in Mio. km2 )
Atlantischer Ozean106,20
Nordsee0,58
Ostsee0,42
Mittelländisches Meer2,56
Schwarzes Meer0,41
Hudsonbai1,23
Baffinbai0,69
St.-Lorenz-Golf0,24
Amerikanisches Mittelmeer4,31
Indischer Ozean75,80
Rotes Meer0,44
Persischer Golf0,24
Arabisches Meer3,86
Andamanensee0,80
Golf von Bengalen2,17
Pazifischer Ozean178,77
Beringmeer2,27
Ochotskisches Meer1,53
Japanisches Meer1,01
Ostchinesisches Meer1,25
Südchinesisches Meer3,64
Golf von Kalifornien0,16
Australasiatisches Mittelmeer8,61
Nordpolarmeer14,06
Erde: Verteilung von Land und Meer
Erde: Verteilung von Land und Meer
die Gesamtheit der Ozeane, die mit rund 363 Mio. km2 71% der gesamten Erdoberfläche (510 Mio. km2) bedecken.
Meer: ökologische Zonen
Meer: ökologische Zonen
Das Meer ist Urheimat der Lebewesen;
Küste: Gliederung der Küstenzone
Küste: Gliederung der Küstenzone
die Flachseegebiete enthalten das reichste Leben; weniger reich sind die Hochsee- und Tiefseeregionen. Für den Menschen hat das Meer Bedeutung als Verkehrsraum, durch Bodenschätze (Erze, Salze, Öl) sowie für die Ernährung (Fische, Krabben, Muscheln). In neuerer Zeit ist die besondere Bedeutsamkeit der Meere für das Weltklima erkannt worden.
Spritze, Tier, Medikamente
Wissenschaft

Toxine als Medikamente

Immer mehr Details über Zusammensetzung und Wirkmechanismen tierischer Gifte kommen ans Licht – vielversprechend für die Entwicklung neuer Medikamente. von CHRISTIAN JUNG Viele Tiergifte richten sich gegen einen Standardbaustein der Zellmembranen fast aller Lebewesen: die Ionenkanäle. Das sind hochspezialisierte Proteine, die wie...

Meersalz in den Salines d’Es Trenc auf Mallorca. Die Salzgewinnungsanlage ist in ein Naturschutzgebiet integriert.
Wissenschaft

Das Salz des Meeres

Meer und Salz gehören untrennbar zusammen – zumindest als Begriffe. Doch die Natur und der Mensch fanden Wege, das „weiße Gold“ vom Wasser zu trennen. Von ROLF HEßBRÜGGE Hallstatt im Salzkammergut: Die österreichische Postkarten-Idylle lockt bis zu einer Million Touristen pro Jahr hierher, vor allem aus Fernost. Neben den...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon