Lexikon

Rooming-in

[
ru:miŋˈin; englisch
]
räumliche Zusammenlegung von Mutter und Neugeborenem in Kliniken, um Wochenbett-Depressionen vorzubeugen und die Bindung zwischen Mutter und Kind zu fördern (Hospitalismus).

Das könnte Sie auch interessieren