wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Zwei-plus-vier-Vertrag

Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland
am 12. 9. 1990 in Moskau unterzeichneter Vertrag zwischen den vier Siegermächten des 2. Weltkriegs, der Bundesrepublik Deutschland und der DDR über die Wiederherstellung der Souveränität des wiedervereinten Deutschlands. Der Vertrag trat am 15. 3. 1991 in Kraft.
Total votes: 0