Gesundheit A-Z

Hörprüfung

Die Prüfung der Hörfähigkeit. Durch eine Hörprüfung werden Art, Schwere, Lokalisation und Ursache einer Hörstörung festgestellt. 1. Zur klassischen Hörprüfung zählen die Stimmgabelprüfung (Rinne-Versuch, Weber-Versuch) und die Hörweitenprüfung (Testung des Gehörs bei Flüster- bzw. Umgangssprache aus unterschiedlichen Entfernungen). 2. Die elektroakustische Hörprüfung: Audiometrie.

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon