wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Weil-Krankheit

eine schwere Infektionskrankheit, die durch Bakterien der Gattung Leptospira ausgelöst wird. Nach einer Inkubationszeit von sieben bis vierzehn Tagen beginnt die Erkrankung zunächst mit Schüttelfrost, Fieber, Gelenk- und Muskelschmerzen. In einer zweiten Krankheitsphase kommt es zu Gelbsucht, Nieren- und Hirnhautentzündung, häufig mit tödlichen Ausgang.
Total votes: 0