wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

entfleuchen

ent|fleu|chen
V.
1, ist entfleucht; o. Obj.; veraltet, noch scherzh.
entfliegen, entfliehen, weggehen;
der Vogel ist entfleucht; ich entfleuche jetzt
Total votes: 4