wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Innere(s)

n|ne|re(s)
n.
17 bzw. 18
Ggs.
Äußere(s)
1.
das, was sich innen befindet;
das Innere der Frucht, des Landes; das Innere nach außen kehren
etwas genau überprüfen
2.
übertr.
a)
Gesamtheit der Gedanken und Gefühle (eines Menschen);
jmdm. sein Inneres öffnen; jmdn. einen Blick in sein Inneres tun lassen
jmdm. seine Gefühle, Wünsche offenbaren;
im tiefsten Inneren
b)
das eigentliche Wesen;
in das Innere einer Wissenschaft vordringen
Total votes: 0