wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Jagdspinnen

Spinnen verschiedener Familien, die keine Netze bauen, sondern in Schlupfwinkeln auf ihre Beute lauern, sie mit den Vorderbeinen erfassen und auffressen. Die Sparassidae führen speziell den deutschen Namen Jagdspinnen. Als Gerandete Jagdspinne wird die größte deutsche Spinne Dolomedes fimbriatus bezeichnet, die zu den Pisauridae zählt. Wolfsspinnen.
Total votes: 35