wissen.de
Total votes: 36
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Refrain

Re|frain, <auch> Ref|rain
[rəfrɛ̃:]
m.
9
Kehrreim
[
frz.
, < 
lat.
refringere
„(Lichtstrahlen) brechen und zurückwerfen“; der Refrain ist also eigtl. „das, was immer wieder zurückgeworfen wird bzw. zurückkehrt“]
Total votes: 36