wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Tritt

Trtt
m.
1
1.
das Treten, das einmalige Auftreten (mit dem Fuß);
T. in eine Pfütze; er hat bei jedem T. Schmerzen; mit schweren ~en gehen
2.
gleichmäßiges Treten (beim Gehen, Marschieren);
im gleichen Schritt und T.; den T. wechseln; falschen T. haben; ohne T., marsch!
Kommando zum freien, ungezwungenen Gehen in der Kolonne
;
T. fassen
seinen Schritt auf Gleichschritt einstellen
3.
Stoß mit dem Fuß, Fußtritt;
jmdm. einen Tritt geben; einem Gegenstand, Tier einen T. versetzen; ein T. in den Hintern, vors Schienbein
4.
Abdruck des Fußes (im weichen Untergrund);
~e im Schnee
5.
erhöhter Platz (in einem Raum), Podium
6.
kleines, aus zwei oder drei Stufen bestehendes Gestell (ähnlich einer Treppe);
auf einen T. steigen
7.
Pl.
; bei Hühnern, Tauben u. a. kleinen Vögeln
~e
Füße
Total votes: 0